Wörpe-Wümme Freundschaftsschießen 2019

Hervorragende Ergebnisse

beim Wörpe-Wümme

Freundschaftsschießen in Huxfeld.

Unser Jugendabteilung belegt in der Mannschaftswerterung den 1. Platz im Luftgewehr-Freihand-Schießen und den 1. Platz im Luftgewehr-Auflage-Schießen.

 

In der Einzelwertung Luftgewehr-Auflage konnte sich Eric von Freyberg den

1. Platz sichern. Gleichzeitig belegte er den 2. Platz im Luftgewehr-Freihand-Schießen.

 

Jeweils den 3. Platz sicherte sich sein Bruder Peer von Freyberg. Hierbei ist besonders zu erwähnen, dass Peer von Freyberg bisher nur Luftpistole trainiert hatte und somit auf Luftgewehrschießen garnicht eingestellt war. Es war eine hervorragende Leistung von ihm.

 

Maurice Meyer belegt den 4. Platz mit nur 3 Zehntel Differenz zu Bronze.

 

Niko Keuntje und Tassilo Pritzl belegten ihre Plätze in der Disziplin

Klein-Kaliber-Auflage im Mittelfeld.

 

Der Schützenverein Lilienthal beglückwünscht unsere Jugendabteilung für diese erfolgreiche Teilnahme.

 

Überraschung in der Jugendabteilung 2018:

Der Kreisschützenverband Wörpe-Wümme richtete zum 94. Mal ein Freundschaftsschießen aus, für das der Schützenverein Adolphsdorf seine Sportanlage zu Verfügung stellte.

Insgesamt gingen mehr als 80 Mannschaften mit über 400 Starts in den Wettkampf.

Für eine besondere Überraschung sorgte der Lilienthaler Maurice Meyer als neuer Kreisverbandsjugendkönig mit einem Superteiler von 74.

 

Wir als Vereinsmitglieder des SV Lilienthal von 1863 e.V. beglückwünschen unseren Maurice Meyer.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Lilienthal von 1863 e.V.