Luftgewehr Freihand Mannschaft 2017/2018

Unsere Herren Luftgewehr Freihand 3er Mannschaft hat jedes Jahr in den Monaten von September bis November Rundenwettkämpfe.

26 Schützen aus den sechs Lilienthaler und Grasberger Vereinen haben in der vergangenen Saison teilgenommen.

 

Bei den Rundenwettkämpfen nach der Sportordnung wird auf Gleich-

mäßigkeit Wert gelegt, regelmäßige Teilnahme und Konstanz sind ge-

fordert. Diese Art der Auswertung macht es möglich, dass Spitzensportler nicht unbedingt immer an erster Stelle stehen.

 

Hier gewann Sven Müller (SV Worphausen) vor Bernd Schumacher (Huxfeld) und Markus Pape (SV Heidberg-Falkenberg).

 

Beim traditionellen Endkampf steht die Zusammkunft im Mittelpunkt.

Im Winter 2017/2018 fand dieser Endkampf in unserem Vereinsheim statt.

So hat es sich in den vergangenen Jahren ergeben, dass jede Mannschaft,

wo dieser Endkampf statt findet, ein Abschlussabend mit Essen organisiert.

 

Den Endkampf im Schützenkreisverband Wörpe-Wümme e.V. gewann Tony Jacobse (SV Adophsdorf) mit 33 Ringen, gefolgt von Uwe Bannert (SV Heidberg-Falkenberg) mit 30 Ringen. Den dritten Platz sicherte sich Fabian Uffelmann (SV Worphausen) mit 29 Ringen.

Dieser Abschluss mit Essen fand bei Beckers`s Gasthaus statt.

Stattliche 23 Schützen wurden verwöhnt mit "Schnitzel satt".

Und es wurden alle satt. Großes Lob an das Team von Becker`s Gasthaus.

Gruppenbild vom Endkampf 2017/2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Lilienthal von 1863 e.V.